Was war los bei der Feuerwehr? Hier gibt es Berichte über vergangene Einsätze.

Umweltgruppe "Osning"

Samstag, 23. Juni 2018 

Am Samstag, den 23. Juni wurde die Feuerwehr Hilter gegen 6:45 Uhr mit dem Stichwort: TH_GSG_2 nach Bad Rothenfelde alarmiert. Es handelte sich hierbei um eine unangemeldete Alarmübung, nähere Information zur Alarmübung finden Sie unter dem Link: www.facebook.com
 

Eingesetze Kräfte:

HLF-Einheit Hilter

 


Einsatz - Baum auf Straße

Mittwoch, 30.  Mai 2018 

Am Mittwoch, den 30. Mai wurde die Feuerwehr Hilter gegen 00:05 Uhr mit dem Stichwort: Baum auf Straße in Hankenberge alarmiert.
 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Öl auf Gewässer

Montag, 28.  Mai 2018 

Am Montag, den 28. Mai wurde die Feuerwehr Hilter gegen 14:10 Uhr zu einem Regenrückhaltebecken mit dem Stichwort: Öl auf Gewässer alarmiert.
Durch erste Einschätzung und Messungen wurde der Film auf dem Gewässer als Seifenlauge deklariert. Durch die HLF-Besatzung wurde die Seifenlauge mittels Wasser verdünnt und aufgelöst.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Person hinter Wohnungstür

Mittwoch, 9. Mai 2018 

Am Mittwoch, den 9. Mai wurde die Feuerwehr Hilter gegen acht Uhr morgens zu einer Türöffnung alarmiert. An der Bahnhofstraße in Hilter hatte die Besatzung eines Krankentransportwagens vergeblich versucht, ihre Patientin zu einem Arzttermin abzuholen. Die Wohnungstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Patientin durch die KTW-Besatzung behandelt.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Freitag, 4. Mai 2018 

Am Freitag, den 4. Mai wurde die Feuerwehr Hilter gegen 13:15 Uhr zu einem Lebensmittelbetrieb im an der Münsterstraße alarmiert.
Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Person eingeklemmt

Mittwoch, 2. Mai 2018 

Am Mittwoch, den 2. Mai wurde die Rüstwagen-Einheit der Feuerwehr Hilter gegen 17:45 Uhr zur Technischen Hilfe "Person eingeklemmt" in Borgloh zur Unterstützung der Feuerwehr Borgloh alarmiert.
Der Kradfahrer war für kurze Zeit mit dem Fuß unter einer der Leitplanken eingeklemmt. Er konnte schnell befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Borgloh, Feuerwehr Hilter

Rettungsdienst

Polizei

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Dienstag, 1. Mai 2018 

Am Dienstag, den 1. Mai wurde die Feuerwehr Hilter gegen 8:40 Uhr zu einem Lebensmittelbetrieb im an der Münsterstraße alarmiert.
Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Öl auf Gewässer

Montag, 30. April 2018 

Am Montag, den 30. April wurde die Feuerwehr Hilter gegen 10:45 Uhr zu einem Regenrückhaltebecken mit dem Stichwort: Öl auf Gewässer alarmiert.
Durch erste Einschätzung wurde der Film auf dem Gewässer als Blütenstaub deklariert. Durch eine zweite Einschätzung wurde dieses als Farbrückstände deklariert und von der HLF-Besatzung eingebunden. Ein Pumpwagen hat die Verunreinigung abgesaugt und fachmännisch entsorgt.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Verunreinigtes Gewässer

Montag, 24. April 2018 

Am Montag, den 24. April wurde die Feuerwehr Hilter gegen 12:00 Uhr zu einem Umwelteinsatz nach Wellendorf alarmiert. Große Mengen Gülle waren unkontrolliert ausgetreten und so die umliegenden Gewässer gefährdet. Das Düngemittel wurde durch die Feuerwehr verdünnt bzw. weggespült.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter, Untere Wasserbehörde, Polizei

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Freitag, 13. April 2018 

Am Freitag, den 13. April wurde die Feuerwehr Hilter gegen 6:45 Uhr zu einem Lebensmittelbetrieb im Gewerbegebiet alarmiert.
Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Gasgeruch; Am Südbach

Dienstag, 6. März 2018 

Am Dienstag, den 6. März wurde die Feuerwehr Hilter gegen 18:10 Uhr bezüglich Gasgeruch "Am Südbach, Hilter" alarmiert.
Die Besatzung vom "HLF" hat mittels Ex-Warngeräts Messungen vor Ort durchgeführt. Es wurde keine nennens Werte Gefahr, durch das Messgerät ermittelt. Kurz darauf war auch für uns der Einsatz beendet und wir konnten den Heimweg antreten.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Verkehrsunfall Osnabrücker Straße

Sonntag, 25. Februar 2018 

Am Sonntag, den 25. Februar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße im Bereich Autobahnauffahrt gerufen. Hier war es zu einem Kreuzungsunfall gekommen. Bis zum eintreffen des Rettungsdienst kümmerten wir uns um die Fahrerin bzw. Fahrer der Unfallfahrzeuge die leicht verletzt wurden.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

Rettungsdienst

Polizei


Einsatz - Verkehrsunfall A33 Richtung Bielefeld

Samstag, 24. Februar 2018 

Am Samstag, den 24. Februar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 33 in Fahrtrichtung Bielefeld gerufen. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - defekte Gasleitung

Freitag, 23. Februar 2018 

Am Freitag, den 23. Februar wurde die Feuerwehr Hilter (Rüstwagen-Einheit) gegen 8:15 Uhr zu einer zerstörten Gasleitung in Wellendorf gerufen.
Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt und es trat hörbar Gas aus. Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Borgloh und der Polizei sperrten wir die Einsatzstelle weiträumig ab.
Der Energieversorger war schnell zur Stelle und konnte das Leck schließen. Kurz darauf war auch für uns der Einsatz beendet und wir konnten den Heimweg antreten.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Borgloh

Rüstwagen-Einheit Hilter

 


Einsatz - Feuer Gebäude

Samstag, 17. Februar 2018 

Am Samstag, den 17. Februar wurde die Feuerwehr Hilter (Drehleiter-Einheit) gegen 17:15 Uhr zu einem Brand an einer Heizungsanlage in Borgloh gerufen.  Es handelte sich dabei um ein Brand in einer Scheune, der durch eine Verpuffung in einer Heizung verursacht wurde.

Glücklicherweise waren Nachbarn vor Ort, die das kleine Feuer mit einem herkömmlichen Feuerlöscher löschen konnten. Somit mussten wir keine Löscharbeiten mehr vornehmen.

Lediglich ein Blick durch unsere Wärmebildkamera zeigte uns, ob noch Brandgefahr vom betroffenen Objekt ausging.
Da dies nicht der Fall war, konnten wir nach wenigen Minuten wieder von der Einsatzstelle abrücken.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Borgloh

Drehleiter-Einheit Hilter

 


Einsatz - GSG-LKW liegt auf Seite auf der BAB 33

Sonntag, 11. Februar 2018 

Am Sonntag, den 11. Februar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 19:30 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz bei einem ungestürzten LKW zwischen den Auffahrten Borgloh/ Kloster Oesede und Hilter alarmiert.

Die Autobahn ist weiterhin voll gesperrt.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter, Borgloh, Kloster-Oesede

Werkfeuerwehr Georgsmarienhütte

 


Einsatz - PKW-Brand auf der BAB 33

Samstag, 10. Februar 2018 

Am Samstag, den 10. Februar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 12:00 Uhr zu einem PKW-Brand auf der BAB 33 in Fahrtrichtung Bielefeld gerufen. Es handelt sich dabei um eine Undichtigkeit der Ölleitung, wo durch es zur starken Qualmbildung gekommen ist. Die Besatzung des  RW und HLF beseitigt das ausgetretene Öl und die Einsatzstelle nach etwa einer Stunden wieder verlassen.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Montag, 22. Januar 2018 

Am Montag, den 22. Januar wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 7:30 Uhr zu einem Lebensmittelbetrieb an der Münsterstraße alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, es wurden keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatzserie durch Unwetter

Donnerstag, 18. Januar 2018 

Am Donnerstag, den 18. Januar zog das Sturmtief "Friederike" über Hilter. DIe Feuerwehr Hilter war durch wetterbedingte Einsätze ab 11.00 Uhr im Dauereinsatz, um Hilfe zu leisten.

Über 30 Hilfeleistungen wurden bis ca. 19 Uhr abgearbeitet. Das Feuerwehrhaus war ab 12 Uhr besetzt und war sowohl für die Regionalleitstelle Osnabrück, als auch für die Hilteraner Bürger direkt ansprechbar.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Ölspur

Mittwoch, 17. Januar 2018 

Am Mittwoch, den 17. Januar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 14:00 Uhr zu einer Ölspur im Bereich "Lange Straße" in Hilter gerufen. Die Ölspur  wurde durch die Besatzung des  RW und HLF beseitigt und die Einsatzstelle nach etwa einer Stunden wieder verlassen.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Verkehrsunfall A33

Dienstag, 16. Januar 2018 

Am Dienstag, den 16. Januar wurde die Ortsfeuerwehr Borgloh gegen 06.00 Uhr zusammen mit der Rüstwageneinheit der Ortsfeuerwehr Hilter zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A33 alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützten die Maßnahmen des Rettungsdienstes, der Fahrer eines VW konnte nach etwa 30 Minuten immobilisiert an den Rettungsdienst übergeben werden.

Eingesetze Kräfte:

Ortsfeuerwehr Borgloh, Rüstwageneinheit Hilter, Rettungsdienst, Polizei

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Montag, 15. Januar 2018 

Am Montag, den 15. Januar wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 20.15 Uhr zu einem Lebensmittelbetrieb an der Münsterstraße alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines Täuschungsalarms ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert, es wurden keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - PKW Brand

Freitag, 12. Januar 2018 

Am Freitag, den 12. Januar wurde die Ortsfeuerwehr Hilter zu einem PKW Brand im Verlauf der A33 alarmiert. Das Fahrzeug brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehnung und wurde abgelöscht. Die Feuerwehr Hilter war mit 21 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen für etwa eine Stunde vor Ort.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Auslösung Brandmeldeanlage

Donnerstag, 11. Januar 2018 

Am Donnerstag, den 11. Januar wurde die Feuerwehr Hilter gegen 11:15 Uhr durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zu einem Altersheim an der Bielefelder Straße alarmiert.  Der betroffene Bereich wurde Kontrolliert und die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Einsatz - Wasserschaden

Mittwoch, 3. Januar 2018

Ergiebige Regenfälle sorgten gestern für unseren ersten Einsatz im neuen Jahr. In Hankenberge lief Regenwasser von einem benachbarten Acker in den Garten eines Hauses und sammelte sich vor einer Fensterfront im Keller. Durch den starken Druck der Wassermassen drang auch Wasser in den Keller und sorgte hier für Schäden.
Mit mehreren Tauchpumpen wurde das Wasser vor und im Keller abgepumpt. Damit nicht noch mehr Wasser nachfloss wurde mit vereinten Kräften ein Damm um den Garten herum geschaffen der das Wasser weiträumig umleitete. Wir waren ca. 3,5h im Einsatz.

 

Eingesetze Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 


Nächster Termin:

Heißausbildung RDA Osnabrück

25.08.2018

 

20. Oktober 2018

Link kapott
Hier klicken..

Freiwillige Feuerwehr Hilter

Münsterstraße 16

49176 Hilter a.T.W.

Tel.: 05424/ 39 62 50