Unterstützung des Rettungsdienstes

Sonntag, 17. Januar 2021

Am frühen Sonntag, den 17.1. wurden wir gegen 5:30 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall auf die Bielefelder Straße alarmiert. Im Bereich des Ortseingangs ist ein PKW mit 4 Insassen von der glatten Fahrbahn abgekommen und auf einem Feld zum Stehen gekommen. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Unsere Aufgabe bestand darin die Unfallstelle auszuleuchten. Nach einer knappen halben Stunde war der Einsatz für uns beendet. 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Erster Einsatz im neuen Jahr 2021

Samstag, 02. Januar 2021

In der Nacht zum 2.Januar wurden wir zu unserem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Gegen 3:10 Uhr wurden wir in die Straße Ulmenhof alarmiert. Hier sind Anwohner auf eine brennende Gartenhütte auf einem Grundstück aufmerksam geworden. Nach dem Eintreffen vor Ort stellte sich heraus, dass an einem Gartenhaus abgestellte Mülltonnen brannten und das Feuer sich bereits auf das Gartenhaus, einen Gartenzaun und das Gartenhaus des Nachbarn ausgebreitet hatte. Mit einem C-Rohr konnten wir das Feuer ablöschen. Im Anschluss wurde die Brandstelle noch mit einer Wärmebildkamera auf eventuell schwelende Glutnester abgesucht. Der Einsatz war nach einer knappen Stunde für uns beendet. 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter