Unterstützung Rettungsdienst

Montag, 10. Januar 2022

 

Am Montag, den 10. Januar wurde die Ortsfeuerwehr Hilter mit dem Stichwort "Hilfeleistung Unterstützung Rettungsdienst" gegen 10.00 Uhr auf die A33 alarmiert. Auf dem Rastplatz Teutoburger Wald war es beim Fahrer eines Kleintransporters zu einem medizinischen Notfall gekommen. Die Einsatzkräfte trafen zeitgleich mit dem Notarzt ein, sodass die Maßnahmen der Feuerwehr auf das Absichern der Einsatzstelle beschränkt blieben.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter