Verkehrsunfall

Sonntag, 28. November 2021

 

Am Sonntag, den 28. November wurde die Ortsfeuerwehr Hilter mit dem Stichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A33 alarmiert. Vor Eintreffen der ersten Kräfte konnte sich die Person selbst aus dem Fahrzeug befreien, sodass die Maßnahmen der Feuerwehr auf das Absichern der Einsatzstelle beschränkt blieben.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Ölspur nach Verkehrsunfall

Samstag, 27. November 2021

 

Am Samstag, den 27. November wurden wir gegen 7 Uhr in der Früh zu einer Ölspur in die Straße Meisenweg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine ca. 40m  lange Ölspur im Bereich des Meisenweges für eine rutschige Fahrbahn sorgte. Mit Ölbindemittel reinigten wir die Fahrbahn. Nach einer dreiviertel Stunde war der Einsatz für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Samstag, 27. November 2021

 

Am Samstag, den 27. November wurden wir gegen 3 Uhr morgens zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Auf Grund eines technischen Defektes löste die Brandmeldeanlage eines lebensmittelverarbeitenden Betriebes an der Münsterstraße aus. Nach der Erkundung des betroffenen Bereiches und dem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage waren seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Ausgelaufener Gefahrstoff

Samstag, 26. November 2021

 

Am Freitag 26. November wurden wir gegen halb 12 Uhr zu einem Unternehmen in der Eisenbahnstraße alarmiert. Dort ist eine geringe Menge an Gefahrstoff ausgelaufen. Nach erster Erkundung stellte sich vor Ort heraus, dass kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich war. Der Einsatz war nach einer Viertelstunde beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Unterstützung des Rettungsdienstes

Samstag, 13. November 2021

 

Am frühen Samstag, den 13. November wurde die Ortsfeuerwehr Hilter zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Hankenberge alarmiert. Es galt, eine periphäre Einklemmung zu beheben, um dem Rettungsdienst die Behandlung  eines Patienten zu ermöglichen.

 

Der Einsatz war für sechs Einsatzkräfte nach etwa zehn MInuten beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Verkehrsunfall

Donnerstag, 28. Oktober 2021

 

Am Donnerstag, den 28. Oktober wurden wir gegen 15 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Verkehrsunfall im Verlauf der Osnabrücker Straße in Hankenberge alarmiert. Dort war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen, bei dem vier Verletzte zu verzeichnen waren. Neben der Unterstützung des rettungsdienstlichen Einsatzes wurde die Einsatzstelle abgesichert und Betriebsstoffe gebunden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Mittwoch, 27. Oktober 2021

 

Am Mittwoch, den 27. Oktober wurden wir gegen 11 Uhr morgens zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Dieses Mal löste die Anlage eines lebensmittelverarbeitenden Betriebs an der Münsterstraße aus. Nach der Erkundung des betroffenen Bereiches und dem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage waren seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Sonntag, 03. Oktober 2021

 

Am Sonntag, den 03. Oktober wurden wir gegen 11 Uhr zu einer Hilfeleistung an die Bielefelder Straße alarmiert. Hier sollten wir eine Wohnungstür öffnen, hinter der eine hilflose Person vermutet wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Tür nicht geöffnet werden musste. Der Einsatz war nach kurzer Zeit für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Sonntag, 03. Oktober 2021

 

Am Sonntag, den 03. Oktober wurden wir gegen 11 Uhr zu einer Hilfeleistung an die Bielefelder Straße alarmiert. Hier sollten wir eine Wohnungstür öffnen, hinter der eine hilflose Person vermutet wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Tür nicht geöffnet werden musste. Der Einsatz war nach kurzer Zeit für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Brennender PKW an Gebäude

Freitag, 03. September 2021

 

Am Freitagabend gegen 22 Uhr wurden wir in den Ortsteil Hankenberge zu einem brennenden PKW alarmiert, welcher nah an einem Gebäude stehen soll. Trotz der Baustelle direkt vor dem Feuerwehrhaus konnten wir schnellstmöglich in Hankenberge eintreffen. Vor Ort stellte sich heraus, dass tatsächlich ein PKW brannte. Anwohner hatten das Feuer glücklicherweise schon mit einem Feuerlöscher soweit eingedämmt, dass für Garten und Haus keine Gefahr mehr bestand. Wir lokalisierten mit Hilfe der Wärmebildkamera noch vorhandene Glutnester und löschten diese ab. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für uns beendet. Über die Brandursache können keine Angaben gemacht werden. 

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Ölspur

Donnerstag, 02. September 2021

 

Am Donnerstag wurden wir gegen 10 Uhr zu einer Ölspur im Bereich der Osnabrücker Straße in Höhe des Bahnübergangs alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich hier um eine längere Ölspur handelte. Im Laufe des Einsatzes wurde die Straßenmeisterei und ein Reinigungsunternehmen hinzugezogen. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Donnerstag, 26. August 2021

 

Am Donnerstag 26. August wurden wir gegen halb 11 zu einer Hilfeleistung in den Asbrocker Weg alarmiert. Hier sollten wir eine Wohnungstür öffnen, da der Bewohner längere Zeit nicht gesehen wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass dieser bereits bei einem Arzt vorstellig geworden ist, daher musste die Tür nicht geöffnet werden. Der Einsatz war nach kurzer Zeit für uns beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Samstag, 21. August 2021

 

Am Samstagmorgen wurden wir gegen 8 Uhr erneut zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Dieses Mal löste die Anlage eines lebensmittelverarbeitenden Betriebs an der Münsterstraße aus. Bauarbeiten führten zu einer verschmorten Steckdose, welche so die Anlage auslöste. Ein Einsatz für die Feuerwehr war auch hier nicht erforderlich. 

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Samstag, 21. August 2021

 

In der Nacht zum Samstag löste erneut die Brandmeldeanlage im Kastanienhof aus. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass ein Melder in einem Zimmer aus ungeklärtem Grund ausgelöst hatte. Wir konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Dienstag, 17. August 2021

 

Am Nachmittag des 17.8. wurde die Ortsfeuerwehr Hilter zum Kastanienhof alarmiert. Hier hatte die Brandmeldeanlage auf Grund einer Rauchentwicklung in einer Küche ausgelöst. Vor Ort stellte sich heraus, dass kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich war.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Sonntag, 8. August 2021

 

Am frühen Sonntagmorgen, wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 01:30 Uhr nach Hankenberge alarmiert, um eine Türöffnung vorzunehmen. Der Einsatz konnte nach Rückmeldung des Rettungsdienstes auf der Anfahrt abgebrochen werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

MIttwoch, 04. August 2021

 

Am MIttwoch, den 04. August wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 17.00 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb an die Münsterstaße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst hatte. Für uns war kein Einsatz erforderlich, sodass dieser Einsatz nach einer kurzen Kontrolle nach ca. 20 Minuten erledigt war.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Ölspur Bielefelder Straße

Dienstag, 03. August 2021

 

Am Nachmittag des 3. August wurden wir in Folge eines Verkehrsunfalls im Bereich Bielefelder Str./ Nordel zum binden der auslaufenden Betriebsstoffe alarmiert. Im Kreuzungsbereich ist ein Fahrzeug mit einem Motorrad kollidiert, bei diesem Unfall zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Für die Unfallaufnahme war die Straße noch bis in den späten Abend gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Freitag, 30. Juli 2021

 

Am Freitag, den 30. Juli wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 12.15 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb an die Münsterstaße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst hatte. Für uns war kein Einsatz erforderlich, sodass dieser Einsatz nach einer kurzen Kontrolle nach ca. 20 Minuten erledigt war.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Unterstützung Rettungsdienst

Mittwoch, 28. Juli 2021

 

Am Mittwoch, den 28. Juli wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 15 Uhr zu einem Gebäude an die Münsterstraße zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Der Einsatzort befand sich in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus. Vor Ort war es erforderlich eine Person möglichst stabil aus dem ersten Stock zu holen. Mit unserer Drehleiter konnte diese Aufgabe erledigt werden. Während der Rettung über die Drehleiter war die Münsterstraße in diesem Bereich voll gesperrt.
In der benachbarten Natruper Straße landete zum Transport des Patienten ein Rettungshubschrauber auf einer Wiese. Nach gut 45 Minuten war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder freigegeben werden.  

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Auslösung Brandmeldeanlage

Dienstag, 27. Juli 2021

 

Am Dienstag, den 27. Juli wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 15 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb an die Münsterstaße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund von austretendem Wasserdampf ausgelöst hatte. Für uns war kein Einsatz erforderlich, sodass dieser Einsatz nach einer kurzen Kontrolle nach ca. 20 Minuten erledigt war.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Montag 05. Juli 2021

 

Am Montag, den 05. Juli wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 11 Uhr  zur Öffnung einer verschlossenen Wohnung in der Bielefelder Straße angefordert. Die Wohnungstür konnte durch die Feuerwehr für die Kräfte der Polizei und des Rettungsdienstes geöffnet werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter

 

 


Person hinter verschlossener Tür

Freitag, 02. Juli 2021

 

Am Freitag, den 02. Juli wurde die Ortsfeuerwehr Hilter gegen 11.30 Uhr  zur Öffnung einer verschlossenen Wohnung in der Berliner Straße angefordert. Die Wohnungstür konnte durch die Feuerwehr für die Kräfte der Polizei und des Rettungsdienstes geöffnet werden.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Hilter